«

»

Geometrische Körper aus Alltagsmaterialien

Die Drittis aus Team 1 haben diese Woche mit Frau Derek im Mathematikunterricht geometrische Körper aus Strohhalmen, Zahnstochern und Modelliermasse gebaut. Es sind tolle Quader, Würfel und Pyramiden entstanden, die am Tag der offenen Tür ausgestellt wurden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>