“Da fühlt man sich wie in einer anderen Welt”

“In der Oper war es besser. Da fühlt man sich wie in einer anderen Welt”, sagte Luke heute im Anschluss an die Vorführung des Aschenputtels in der Kammeroper Pulheim. Dass die Stimmung in den Räumlichkeiten des Walzwerkes besser war als bisher in der Turnhalle, darüber waren sich die Kinder einig. Das zeigten auch die lauten Zugaberufe am Ende der Vorstellung. Über den musikalischen Genuss waren sich nicht alle so einig. Am Witzigsten war die Stelle, als die Schwester sagte: “Ich mach mir gleich in die Hose.” Ein Kinderopern-Besuch gehört an unserer Schule seit Jahren traditionell in die Vorweihnachtszeit. Schön war, dass die ganze Schule sie in diesem Jahr gemeinsam hören konnte. 

Na sowas – ein Tannenbaum auf dem Kopf


Habt ihr so etwas schon einmal gesehen? Ein Tannenbaum, der verkehrt herum hängt? Nicht? Dann hebt einmal im Treppenhaus den Kopf. Dann sehr ihr ihn.

Neue Wintergäste – Namen gesucht


Wir haben wieder zwei Igel, die in unsere Winterunterkünfte eingezogen sind. Namen bekommen sie noch. Gerne nehmen wir Vorschläge von euch entgegen. Jeden Donnerstag werden sie gewogen, um zu sehen wie viel sie bei uns zunehmen, bevor sie in den Winterschlaf gehen.

Zum Igeltagebuch

Achtung, Aufnahme läuft…!

“In der Weihnachtsbäckerei…” gesungen von fast 300 Kindern – das klingt bestimmt toll.

Bald können wir es uns anhören, denn am 1. Dezember waren die minimusiker bei uns in der Schule und haben uns aufgenommen. Zuerst alle Schulkinder zusammen und dann jede Klasse einzeln mit ihrem Lieblingsweihnachts-Lied.

Dazu hat sich der Musikraum in ein Tonstudio verwandelt und alle mussten auf dem Flur mucksmäuschen leise sein, während jede Klasse ihr Lied aufgenommen hat.  Zuletzt konnten die Lehrerinnen zeigen, dass sie auch singen können. Wir sind schon gespannt auf die CD mit den Ergebnissen.

Adventskranz 2016

Wie jedes Jahr haben unsere Kinder mit etwas Unterstützung aus dem gespendeten Tannengrün einen tollen Adventskranz für den Schulflur gebunden, sogar mit neuen Kerzen.

JeKits-Chor singt auf dem Barbaramarkt

Am 1. Advent standen Kinder unseres JeKits-Chores stolz auf der Bühne des Barbara-Marktes Pulheim und sangen vor einem riesigen Publikum beim Mitsingkonzert mit. Ein tolles Erlebnis.

Unser JeKits-Chor besteht nun im 2.Jahr aus Kindern der 3. Schuljahre, die gerne singen und im Rahmen des JeKits-Programms wöchentlich zwei Stunden in Gesang unterrichtet werden.

Team 2 goes Europe

Europa Projekt in Team 2

Zur Zeit lernen die Kinder aus der Hasen-, Schmetterlinge-, Elefanten-, und der Rabenklasse mit Hilfe von vielfältigen Materialien Europa kennen.

Hier die große Europakarte der Elefanten.

Impressionen von Sankt Martin 2016

 

Ältere Beiträge «