↑ Zurück zu Über uns

Schulsozialarbeit

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern/Erziehungsberechtigte,
als Schulsozialarbeiter der Stadt Pulheim bin ich seit dem 01.04.2022 für die DBS zuständig.

Mein Angebot gilt …

… für Schüler*innen
Ich bin für dich da
  • Bei Konflikten mit Mitschülern
  • Bei Problemen in der Familie
  • Bei Schwierigkeiten in der Schule
  • Wenn du einfach mal jemanden zum Reden brauchst
…für Eltern/Erziehungsberechtigte
Ich berate und unterstütze Sie …
  • Bei schulischen Problemen ihres Kindes
  • Bei Eltern- und Lehrergesprächen
  • Bei Erziehungsschwierigkeiten zuhause
  • Bei allgemeinen sozialen Problemen
  • Bei der Installation sonstiger Hilfsangebote (z.B. Beratungsstellen) und der Begleitung zu Erstterminen
  • Bei der Antragstellung für das Bildungs-und Teilhabepaket
…für Lehrer*innen
Ich berate, unterstütze, führe durch …
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit und andere Förderangebote
  • Teilnahme an Elternabenden
  • Begleitung bei Kindeswohlfällen
  • Mitwirkung in Projekten
  • Begleitung bei Schulentwicklungsprozessen
Die Schulsozialarbeit ist ein Angebot der Stadt Pulheim. Ich unterliege in allen Fällen der Schweigepflicht und behandele personenbezogene Daten absolut vertraulich. Das heißt, dass z.B. Informationen, die Deine/Ihre finanzielle oder familiäre Situation betreffen, nicht an die Schule weitergegeben werden, es sei denn, dies ist Ihr ausdrücklicher Wunsch.
Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung bzw. Informationen benötigen, können Sie sich gerne an mich wenden. Persönlich bin ich donnerstags & freitags in der Schule zu erreichen.
Abweichend zu diesen Tagen bin ich jederzeit per Mail oder telefonisch erreichbar. Weitere Termine und Hausbesuche sind nach persönlicher Vereinbarung ebenfalls möglich.
Ich würde mich freuen, wenn Sie das Angebot der Schulsozialarbeit für sich und ihr/e
Kind/er nutzen und Hilfestellung von mir in Anspruch nehmen.
Mit freundlichen Grüßen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>