«

»

Sankt Martinsumzug 2021

Zum Glück konnte in diesem Jahr der Martinszug wieder stattfinden, wenn auch die Feier etwas eingeschränkt gestaltet wurde. Die Eltern haben dieses Mal nicht auf dem Schulhof gewartet, sondern standen am Zugweg über die ganze Strecke verteilt. Eigentlich fanden wir das besonders schön, überall Menschen zu sehen, die uns freundlich zuwinkten, teils kleine Martinsfeuer machten. Es roch nach Glühwein und hier und da kannte man jemanden. Das machte eine sehr schöne Stimmung. Vielen Dank an alle am Wegesrand. Der Hausi hat uns sogar für den Rückweg auf dem Schulhof wieder ein Feuer gemacht. Danke an ihn und die Feuerwehr. Und natürlich auch an den heiligen Martin mit seinem  Pferd, oder vielmehr an “Martina” mit dem Pferd, denn der Heilige wurde von einer Frau gespielt.

Obwohl wir die Lieder in der Schule nicht üben konnten, haben viele Kinder laut und kräftig bei den Martinsliedern mitgesungen, die in diesem Jahr sogar von 2 Kapellen begleitet wurden. Vielen Dank an die Musiker und auch an die Schützen, die uns wieder Jahr leckere Weckmänner spendiert haben. Die gab es am Vormittag zum Martinsfrühstück.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>