«

»

Für den Frieden

Das Friedensgebet

Die 4ties aus Team 1 haben ein Friedensgebet vorbereitet und es Mittwoch in der evangelischen Kirche vorgetragen. Es sind ungefähr 11 Kinder aus der ganzen Klasse gekommen. Frau Schreiber war leider die Tage davor nicht da. Aber beim Friedensgebet war sie ohne Stimme da. Am Ausgang durfte sich jeder eine Papier-Schneeflocke und ein Plätzchen nehmen. Am Donnerstag haben wir zur Belohnung einen Schoko-Nikolaus bekommen. Wir hoffen, dass Frau Schreiber wieder in die Schule kommt.

Kinderartikel von Lara und Lotta T1

 

In den Tagen nach dem Friedensgebet haben Kinder, die daran teilgenommen haben, dieses Lied erfunden:

 

Der Frieden ist eine Mischung aus Frieden und Heil.

Wir alle haben ihn tief in uns den Frieden.

Viele Leute denken, Kinder sind zu klein für die Macht, aber jeder hat Frieden in sich.

Dir Frieden ist keine Angelegenheit, die nur für große Leute bestimmt ist.

Das ist der Frieden.

 

Frieden, Frieden, komme zu allen Leuten auf die Erde, nicht nur zu den Netten, sondern vor allem zu den Bösen.

Der Frieeeeeeeeeeeeeeeeeeeedeeeeeeeeeen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>