Schlagwort-Archiv: Aktion

Projektwoche – Zusammenleben- 500 Jahre Reformation und wir heute

Zum Einstieg in unsere Projektwoche zeigten die Drittklässler des Team 1 ein Theaterstück zu Martin Luther und seinem Anschlag der 95 Thesen. Es wurde vorgespielt, wie streng es früher in der Schule und in der Kirche zu ging. Beim legendären Gewittererlebnis halfen auch die Zuschauer mit und sorgten für die Geräusche des prasselnden Regens. Besonders …

Weiterlesen »

Bitte weiter Deckel sammeln!

Manche Kinder unserer Schule sammeln ganz fleißig die Deckel von Plastikflaschen oder von Milchtüten. Das ist auch gut so. Denn wenn wir 500 zusammen haben, kann mit dem Erlös aus dem Verkauf dieses recht wertvollen Recyclingsstoffs genau eine Schluckimpfung für ein Kind gegen Kinderlähmung bezahlt werden. Und wenn wir mehrmals 500 Deckel sammeln, kann noch …

Weiterlesen »

Ein buntes Programm zur sicheren Mobilität plus Schulhof-Aktion

Die Acht vom Fahrradparcour, der Tunnel vom Rollerparcour, der Verband beim Erste-Hilfe-Training… jedes Kind antwortet wohl etwas anderes, wenn man es fragt, was am diesjährigen Mobilitätstag das Beste war. Alle Jahrgänge führten am vergangenen Samstag ein vielseitiges vierstündiges Programm zur Verkehrssicherheit durch. Die Viertklässler fanden sicherlich die Radfahrprüfung am besten, bei der sie beweisen konnten, …

Weiterlesen »

Das Internet-Projekt

 Dank des Vorschlages einer Mutter, haben wir das Projekt „Sicher im Internet“ mit dem „Jungen Theater Bonn“ angefangen. In diesem Projekt lernten wir, was da alles hinter den Kulissen abläuft, z.B.: Wenn wir eine Website aufrufen, passiert viel mehr als man denkt und das meistens in 3 Sekunden. Außerdem studierten wir eine Art Theaterstück ein. …

Weiterlesen »

Indoor-Mini-Golf

Kinder des Team 1 haben eine Mini-Golf-Anlage in der Turnhalle aufgebaut. Da bekommt man direkt Lust, die Bahnen auszuprobieren. Schade, dass sie nicht dauerhaft aufgebaut bleiben können.  

Fortbildung Erste Hilfe

  Am Samstag haben elf Lehrerinnen und pädagogische Mitarbeiterinnen vom Kinderland (OGS) ihre guten Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt. Die Fortbildung “Sofortmaßnahmen am Unfallort” (mit besonderem Schwerpunkt Schule) leitete Herr R. Keuthen – wie immer mit viel Humor, Geduld und Professionalität.      

Gesundes Frühstück

Als Abschluss des Halbjahres und gleichzeitig als Abschluss der Unterrichtsreihe im Sachunterricht über die Themen “Verdauung” und “Gesunde Ernährung” hatte Frau Nickel als Jahrgangslehrerin der Drittklässler in Team 1 am Tag der Zeugnisausgabe ein gesundes Frühstück geplant. Mit großer Begeisterung wählten die Kinder paarweise oder in Gruppen ihr Lieblingsrezept aus, besorgten sich die notwendigen Zutaten, …

Weiterlesen »

Herbstbazar 2015 im Kinderland

Wie in den letzten Jahren schon hat das Kinderland zum Herbstbasar eingeladen. Schon lange vor dem Termin am 20.11.15 wurden in den Gruppen Handarbeiten, Köstlichkeiten und kleine Kunstwerke hergestellt, die an den Verkaufsständen erworben werden konnten. In der Cafeteria konnten sich alle Gäste treffen und austauschen, darunter auch ehemalige Schülerinnen und Schüler, Eltern und Freunde …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «