↑ Zurück zu Soziales Leben

Patenkind Gugu

Seit vielen Jahren  betreut unsere Schule ein Patenkind, das uns die Kindernothilfe  in Duisburg vermittelt. Nachdem zwei indische Jungen bis zur Ausbildung unterstützt wurden und  das Gemeinwesenprojekt mit  Agatha  Origanyira in die Unabhängigkeit entlassen wurde, fördern wir jetzt mit monatlich 30 € Gugu Sokohela. Sie ist  12 Jahre alt und  lebt in der Provinz Kwazulu-Natal/Südafrika. Die Familie lebt vom Ertrag ihres Gartens. Das Anlegen des Gartens haben sie mit  dem Partnerprogramm ACAT der Kindernothilfe in Südafrika gelernt. So wird auch Gugu  im Rahmen eines Gemeinwesenprojektes betreut. Solche Projekte unterstützen nicht allein das Kind, sondern auch sein Lebensumfeld, wie die Familie und die Dorfgemeinschaft. Sicher werden wir auch von  Gugu Post bekommen, die Kinder des 3. oder 4. Schuljahres im Englischunterricht beantworten werden. Das Spendengeld wird von Kindern von zu Hause mitgebracht, vielleicht sogar bei manchen von ihrem eigenen Taschengeld.

Gugus Familie

Spendenaktion

 

Am 29.6.13 (Samstag) haben wir Spenden für  Agatha  gesammelt.Wir haben die Häuser  in unserer Nachbarschaft abgeklappert und haben insgesamt  40,00€ gesammelt. Als wir nach Hause  gekommen sind, haben wir das Geld zusammen gezählt. Dann haben wir das Geld in einen Umschlag  getan, am nächsten Tag haben wir das Geld im Englischunterricht Frau Siebörger gegeben, damit sie es zur Bank bringen kann.

Von: Marietta T2C, Anna T2D, Emily T2A und Alina T2c