↑ Zurück zu Sport an der DBS

Radfahren

Fahrradprüfung

Im Frühling werden die Viertklässler mit Unterstützung der Verkehrspolizei theoretisch und praktisch auf richtiges und sicheres Radfahren im Straßenverkehr vorbereitet.  Sie lernen die Verkehrsregeln, die Sicherheitsvorschriften bezüglich ihres Fahrrades und trainieren das sichere und regelgerechte Fahren auf der Straße. Die eigenen Fahrräder der Kinder werden auf ihre Verkehrssicherheit hin überprüft und sollen, falls nötig, zu Hause verkehrstüchtig gemacht werden. Bei der praktischen Übung und besonders auch bei der Prüfung helfen Eltern als Straßenposten. Wenn die Schüler und Schülerinnen die Radfahrprüfung erfolgreich bestanden haben, sind sie gut darauf vorbereitet, den Schulweg mit dem Fahrrad sicher zu bewältigen.